Skip to main content

Liebe Freunde,
liebe Unterstützer,

ich habe völlig überraschend und mich zutiefst berührend die einmalige Chance, für zwei Jahre eine Stelle als pädagogische Fachkraft von körperlich- und geistig-behinderten Kindern in Los Angeles wahrzunehmen. Dies war seit je her mein Traum.
Ich schreibe Ihnen daher heute mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge. Ich möchte Sie mit dieser Nachricht darüber informieren, dass ich mein Mandat als Gemeinderätin der Stadt Pforzheim leider zur nächsten Sitzung am 8.10.2019 niederlegen muss. Dies tue ich, weil ich der großen Chance, im sonderpädagogischen Bereich mein erlangtes Wissen zu festigen, folgen muss und will.
Und trotz dieser Freude für meine neue, berufliche Herausforderung, bin ich auch traurig gestimmt. Der vergangene Wahlkampf gemeinsam mit Philipp und dem restlichen Team der Jungen Liste hat mir nicht nur unglaublich viel Freude bereitet, sondern mich auch persönlich weitergebracht. Es war ein ganz besonderes, unvergessliches Erlebnis mit so vielen jungen Menschen gemeinsam, über Parteigrenzen hinweg eine Vision für die Zukunft unserer Heimatstadt zu erschaffen und gemeinsam für diese Überzeugung zu kämpfen. Dafür möchte ich allen Freunden, Förderern und Wählern der Jungen Liste Pforzheim e.V. und ganz besonders meinem guten Freund und Kollegen Philipp danken.

Herzlichst

Ihre Maren Hailer

Leave a Reply